HomeKontaktLinksSucheImpressum

   

Eine Schulklasse erforscht die Luft

Am 15. November 2013 durften die Kinder der 2b in Sachunterricht als Forscher arbeiten. In vier Stationen durften sie das Thema Luft praktisch "begreifen". So fanden sie heraus, dass man Luft durch Seifenblasen sichtbar machen kann und dass auch Luft ihren Platz braucht, auch wenn man sie meistens gar nicht sieht. Und wie es sich für einen Forscher gehört, wurden die Ergebnisse in einem kleinen Forscherbüchlein aufgeschrieben und so festgehalten.







zurück | TOP | Home